Forum des Ausbildungszentrums für Klangtherapie

» Zur Webseite des Klangtherapiezentrums

Sie sind nicht angemeldet.

  • |

#1 2017-11-04 10:31:47

Bettina Koch
New member
Registriert: 2017-11-04
Beiträge: 1

Ich habe meinen 90er Gong in Schwangau bei Roland Hutner gefunden

Seit meiner Klantherapeutenausbildung im März 2015 in Schwangau habe ich davon geträumt, meinen damals erworbenen Instrumentenschatz mit einem großen Gong zu komplettieren. Diesen Wunsch habe ich mir im Oktober 2017 erfüllt. Es passte, es war gerade Gongseminar und ich durfte die Schlussphase mit Klangmeditationen miterleben und genießen. Herzlichen Dank dafür. Sechs Teilnehmer spielten nacheinander einen Planetengong - Erde, Sonne, Mars - es war fantastisch. Mit dieser Inspiration und meinem eigenen Gong fuhr ich an den Weßlinger See in der Nähe von München, wo ich wiederum sechs Teilnehmer einer fünftägigen Energie- und Klangreise mit Gong, Monochord, Klangschalen, Didgeridoo und Trommel, mit Klangmeditationen und Reisen in die Fantasie, mit Schamanischer Reise und gemeinsamem Singen begeistern konnte. Den Gong am See zu spielen, war klasse - für mich ebenso wie für die Teilnehmer. Nachdem ich bis dahin die Instrumente vorwiegend für mich selbst und hin und wieder für Freunde und Familie eingesetzt hatte, weiß ich jetzt, ich bin soweit, mehr daraus zu machen. Die Vorbereitungen laufen. Im nächsten Frühjahr geht es los.
Diese Urklänge sind ein großes Geschenk. Ich danke dir Roland für das gemeinsame Erfahren und Erleben, für neue Erkenntnisse und Impulse.

Liebe Grüße
Bettina Koch aus Magdeburg

Offline

Fußzeile des Forums